< Projekt Nr. 07
05.04.2013 14:16 Alter: 6 yrs

Projekt Nr. 08

Kleiner Drache im Glück. KIG - 1. Schulstufe


MO´BA Puppentheater
Monika Bauer
2020 Hollabrunn, Gschmeidlerstraße 68
+43 664 428 95 96
mo.ba(at)aon.at
www.moba‐puppentheater.at

 

Derzeit nicht buchbar!

Kleiner Drache im Glück - Ein musikalisches Puppentheaterstück

Der kleine Drache Ferdinand lebt glücklich im bunten Drachenland. Am liebsten springt und tanzt er über die Blumenwiesen und singt sein lustiges Drachenlied. Auf seinen Spaziergängen trifft Ferdinand Susi, das Schaf und Anton, die Ameise. Die finden den kleinen Drachen merkwürdig: Ein Drache, der singt und tanzt und nicht Feuer spucken kann? Wo gibt’s denn so was? Als Ferdinand der zauberhaften Wasserelfe Myrii begegnet, verlieben sie sich ineinander. Doch das gemeinsame Glück findet ein jähes Ende: Ritter Schwarzherz nimmt Myrii mit auf seine Burg Finstergrün! Wird es Ferdinand gelingen Myrii aus den Händen des bösen Ritters zu befreien? Ab Jänner 2013 buchbar!

 

Stückdauer: ca. 45 Minuten. Für Kinder von 3 ‐ 6 Jahren.

Text und Geschichte: Monika Bauer 

Puppen: Monika Bauer 

Kulissen: Silvia Mercado 

Musik und Arrangement: Gregor Lauermann und Christian Sichera

Illustrationen, Zeichnungen: Fritz Damköhler 

 

Zielgruppe: KIG, 1. Schulstufe 

 

Kosten: € 3,80 / Kind + Fahrtkostenersatz lt. gültigem amtlichen Kilometergeld

 

Monika Bauer. Studium an der Päd. Akademie in Wien: Volksschullehramt, Studium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Salzburg: „Musik‐ und Bewegungserziehung“

 

Privater Schauspielunterricht bei Dorothee Hartinger (Burgtheater) und an der Schule des Theaters in Wien.

 

15‐jährige Berufserfahrung als Musik‐ und Tanzpädagogin in Wien und Osttirol. Mehrjährige Berufserfahrung als Puppenspielerin (Figurentheater LILARUM Wien, Neue Puppenbühne Ferdinand Resch NÖ). 2010: Gründung des mobilen Puppentheaters MO´BA.

 

MO´BA Puppentheater ist eine mobile Wanderbühne für Kinder ab 3 Jahren. Die selbstgefertigten Handpuppenfiguren erleben Komisches, Abenteuerliches und manchmal Trauriges. Alle Kinder sind eingeladen, die liebenswerten Figuren auf ihren Erlebnisreisen zu begleiten!

 

Neben Handpuppen kommen auch Stab‐, Klappmaul‐ und Flachfiguren zum Einsatz. MO´BA Puppentheater gibt Gastspiele in Kindergärten, Volksschulen, Volkshochschulen, bei öffentlichen Veranstaltungen, Kindergeburtstagen, internationalen Figurentheaterfestivals, usw.